>>  Bundeswehrwerbung

„Action, Adrenalin, Abenteuer! Die Herausforderung deines Lebens wartet auf dich! Bundeswehr-Adventure Camps 2012“

Die GEW fordert immer wieder, die Bundeswehrwerbung an den Schulen einzustellen. Dort wird kein objektives Bild der Bundeswehreinsätze gezeigt sondern einseitig und verharmlosend für den Dienst mit der Waffe geworben.

Nach dem gleichen Muster hat die Armee jetzt die Jugendzeitschrift "Bravo" an die Propagandafront geschickt - und damit für erhebliche Aufregung gesorgt. Von der harten Einsatzrealität findet sich auch hier keine Spur.

 lesen  (taz,18.09.12)

 

>>  Bundeswehr an Schulen

 

Schutzengel für die Front gebastelt

Erst bastelten die Grundschüler Engel für deutsche Soldaten, dann organisierte ihre Lehrerin eine Kooperation mit der Bundeswehr. Bildungsexperten sind entsetzt.

lesen  (taz, 27.08.12)

 

 

GEW - KV Bergstrasse | info@gew-bergstrasse.de